Bewerbung

Bewerbungsunterlagen

Für Erstbewerber:

1. Bei der Online-Bewerbung ausgefülltes Bewerbungsformular mit Passbild

2. Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife in beglaubigter Kopie - Sollte diese noch nicht vorliegen, so ist vorläufig das Halbjahreszeugnis des lfd. Schuljahres beizulegen. In diesem Fall kann das Abiturzeugnis bis zum 20. Juli (Poststempel) nachgereicht werden. 

falls IB Diplom - Kopie des Abschlusszeugnisses mit Bescheinigung über die Anerkennung des Diploms als Allgemeine Hochschulreife (Übertragung der IB-Punktzahlen in das deutsche Notensystem)

Eine Fachhochschulreife mit Äquivalenzbescheinigung ist nicht ausreichend!

3. Kopie des Personalausweises oder Reisepasses

4. Tabellarischer Lebenslauf und Motivationsschreiben (max. 1 Seite)

5. Beleg über die eingezahlten Bewerbungsgebühren 

Falls vorhanden:

6. Nachweise über bereits absolvierte Krankenpflegepraktika oder Studien in Biologie, Chemie oder Physik - einfache Kopien von erbrachten Studienleistungen. Die Immatrikulation an sich ist noch kein Nachweis über erbrachte Leistungen.

Bitte verzichten Sie auf eine Bewerbungsmappe oder einen Schnellhefter. Eine Prospekthülle ist ausreichend.

Nur das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife muss in beglaubigter Kopie vorgelegt werden, alle anderen Zeugnisse, Qualifikationen, ect. können in einfacher Kopie zugeschickt werden.

Für Bewerber vom Vorjahr:

  1. Bei der Online-Registrierung ausgefülltes Bewerbungsformular mit Passbild
  2. Angabe der in der Zwischenzeit geleisteten Tätigkeiten (falls vorhanden)
  3. Bestätigungen über erbrachte Studienleistungen oder Zeugnisse (falls vorhanden)
  4. Einzahlungsbeleg (siehe oben unter Punkt 5!)

Jeder Bewerber erhält eine Antwort per Mail über den Eingang der Bewerbungsunterlagen.

Die Bewerber werden bis Mitte Juli, bzw. nach Eingang des Abiturzeugnisses bis Anfang August 2018 über die Entscheidung der Universität online benachrichtigt.
Telefonische Auskunft kann diesbezüglich nicht erteilt werden!